Loading...

talk-de@openstreetmap.org

[Prev] Thread [Next]  |  [Prev] Date [Next]

Re: [Talk-de] Gerätetest - EGNOS Michael Bojert Sun Feb 19 04:00:19 2012

> Date: Sat, 18 Feb 2012 21:29:30 +0100
> From: Ronnie Soak <[EMAIL PROTECTED]>


> Die Messungen (zumindest die, die kostenfrei zu empfangen sind) werden
> einmal in der Sekunde gemacht. Ich bin mir aber sehr sicher, das sich
> das
> Ionosphären"wetter" nicht sekündlich derart stark ändert, dass es zu
> merklichen Schwankungen der GPS Position kommt. Sind die Korrekturdaten
> einmal empfangen, dürfte das eine ganze weil zur Positionsverbesserung
> ausreichen. Eine Baulücke reicht also, die Korrekturdaten einmal zu
> empfangen, und man hat etliche Minuten danach eine spürbare
> Positionsverbesserung.
> 
> Gruss,
> Chaos99

Dazu müsste die Software in einem Gerät das auch so auswerten.
Lässt sich diese Theorie durch ein Protokoll bestätigen ?

Gruß Mibo


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[EMAIL PROTECTED]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de