Loading...

talk-de@openstreetmap.org

[Prev] Thread [Next]  |  [Prev] Date [Next]

Re: [Talk-de] Defaultwerte in OSM Henning Scholland Sat Feb 25 02:00:27 2012

Hallo,
was der default-Wert ist und wie ein Auswerter damit umgeht, legt dieser anhand seiner Erfahrungen fest. Über bridge, cutting, tunnel , oneway und ford müssen wir sicher nicht diskutieren, dass hier no ein sinnvoller Default ist, der auch weltweit gültig ist.

Defaultwerte, die nur in einer bestimmten Region default sind, halte ich es für nicht zielführend einen Default festzulegen. Meiner Meinung sollte es unser Ziel sein, weltweit nutzbare Geodaten in unserer DB zu haben. Das bedeutet auch, dass man als Auswerter ohne größere Kenntnis der Lage vor Ort eine Karte erstellen können sollte.

Bsp.: Wenn ich eine Radkarte von Spanien erstellen möchte, möchte ich nicht erst die spanische StVO lesen müssen , um die Default-Werte für access zu bekommen, sonder es sollte in den Daten die nötigen Access-Daten enthalten sein. Sicherlich werden nicht alle Straßen vollständig erfasst sein und für den Rest werde ich dennoch ein default festlegen müssen.

Um es nochmal zusammenzufassen: sinnvolle, globale Defaults *ja*, lokale defaults in der DB *nein*.

Henning


_______________________________________________
Talk-de mailing list
[EMAIL PROTECTED]
http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de